juli-goes-canada

  Startseite
  Archiv
  Mein VBS
  Canada+Nanaimo
  Die Bewerbung
  Guestmap
  Meine Orga
  **About me**
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Chrissi USA 06/07
   Elisa Italien 06/07
   Selly Paraguay 06/07
   *Around the world 06/07*
   Viola USA 06/07
   Sandra USA 06/07
   Mona USA 06/07
   Rebecca USA 06/07
   Carole Costa Rica 06/07
   Ines' Blog
   Nanaimo
   Meine Schule in Canada
   Das tollste Forum das es gibt!=)
   Meine Schule in D'land
   Meine Heimatstadt



Image Hosted by ImageShack.us

http://myblog.de/juli-goes-canada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Im Herbst 2005 konnte ich endlich meine Bewerbung abeschicken die aus:
*einem Kurzformular
*einer Selbstbeschreibung(auf deutsch)
*und einem Passfoto

bestand. Nach meinem Urlaub lief ich also aufgeregt an unseren Briefkasten und durchsuchte die Post nach einem Brief von CDC. Doch die große Enttäuschung:Nichts!
Na ja die "Enttäuschung" war nur von kurzer Dauer denn wenige Zeit später entdeckte meine Ma eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.
Mein Interviewer wollte einen Termin mit mir verabreden. Am nächsten Tag rief ich sofort zurück.

Am 5.11. war es endlich soweit! Mein Interview! Ich furh also gemeinsam mit meinem Papa nach Köln. Der Interviewer Herr Lauer war sehr freundlich und erzählte mir erstmal etwas über das Programm.

Danach unterhielten wir uns eine halbe Stunde auf Englisch und ich musste ihm etwas über mich und meine Hobbys erzählen.
Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten klappte es immer besser.

So dauerte es nicht lange und Herr Lauer verkündete mir dass ich nach Kanada kann. Ich war total überrascht, dass es mir jetzt schon zusagte.

Danach musste ich noch ein Formular auf Deutsch ausfüllen und meine Wunschregion angeben. Ohne lange zu überlegen entschied ich mich für Vancouver island, denn das war mein absolutes Traumgebiet.

Nach etwa 2 Stunden war alles vorbei und ich verabschiedete mich glücklich von meinem Interviewer, dem ich noch versprach eine Postkarte zu schreiben.

Auf der Rückfahrt informierte ich schnell meine Mutter und meine beste Freundin.

Auf mich wartete nun noch eine Auswahl an Schulen und die offizielle Bewerbung des school districts Nanaimo. Zusätzlich musste ich noch einen Brief an die Gastfam schreiben. Im Dezember konnte ich endlich alles abschicken.

Im Januar standen dann erste Zahlungen und die ganzen Versicherungen an...

Nun beginnt die Zeit des wartens auf die Gastfam....



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung